Strive for Excellence. Not for perfection.

Etwas Grundsätzliches vorweg: keiner von uns wird eine Prüfung in einer Fremdsprache ohne einen einzigen Fehler ablegen können. Das ist selbst bei Level 6 auch nicht die Voraussetzung. Vielmehr geht es um einen sicheren Umgang mit der Sprache, um auch in schwierigen Situationen die Kommunikation mit ATC effizient durchführen zu können. Damit Deine Prüfung ein Erfolg wird, haben wir hier noch ein paar hilfreiche Informationen für Dich zusammengestellt:

Die Prüfung besteht aus mehreren einzelnen Fragen, die knapp aber präzise beantwortet werden sollen. Lange Antworten sind grundsätzlich nicht erforderlich und auch nicht erwünscht. Schließlich ist es viel schwieriger, eine Sache mit wenigen Worten auf den Punkt zu bringen, als lange und umständlich beschreiben zu müssen.

Preparation Booklet

Danach folgt das sogenannte „Interview“: in einem lockeren Gespräch kannst Du mit dem Prüfer über alles reden, was Du möchtest. What did you have for breakfast today? Where have you been on vacation? What is your favourite sport? Du kannst den Gesprächsleitfaden frei wählen und mitbestimmen. Vielleicht ist es aber auch sinnvoll, einfach beim Thema Fliegerei zu bleiben: Tell us about your aviation career! Which airplane is your favourite type? What has been the most challenging situation for you as pilot of an aircraft? Have you ever experienced a real emergency? Tipp: Bereite diesen Teil der Prüfung besonders gut vor und überlege Dir vorher, welche Themen Dir am besten zum Prüfungserfolg verhelfen.

 Im Anschluss findest du einige Fragen, die so oder in ähnlicher Form in einer Prüfung vorkommen können.

Abschließend raten wir dazu, einmal mit den Keywords „typische + häufige + Fehler + Deutsch + Englisch“ etwas bei google herumzustöbern 😉 Bestimmt findest Du hier noch wertvolle Tips zum richtigen Gebrauch von ZeitenPräpositionenAdjektiven und immer wieder von Deutschen falsch genutzten Wörtern (false friends). Gerade wenn Deine Kenntnisse genau zwischen zwei Levels stehen, könnten diese Kleinigkeiten das Zünglein an der Waage sein und Dich damit einen großen Schritt nach vorne bringen.

> Wir freuen uns auf die Prüfung mit Dir und wünschen Dir viel Erfolg! <