Step by step to your next level of aviation proficiency.

  • Von Piloten für Piloten: Bei der Abnahme der ICAO Sprachprüfungen stützen wir uns auf praxisrelevante Inhalte und ermöglichen Dir im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten größtmögliche Digitalisierung und Flexibilität. Mach Dir ein genaues Bild von den Abläufen und setze Dich mit uns in Verbindung, falls noch Fragen offen bleiben. 
Prüfungstermin reservieren

Wähle aus unserem Online Terminkalender einen passenden Termin für Dich aus.

Prüfungsticket kaufen

Kaufe Dein Ticket danach in unserem Online-Shop und bezahle mit PayPal, Kreditkarte oder Banküberweisung.

Unterlagen einreichen

Per E-Mail reichst Du einen Scan Deines Personalausweises und der unterschriebenen Datenfreigabeerklärung (DSGVO) ein.  >> Download <<

Prüfung durchführen (30 - 45 Minuten)

Zum vereinbarten Prüfungstermin trifft sich der Prüfer mit Dir über Zoom. Sprachprüfung PRO: 18 Fragen und 15 Minuten freies Interview = ca. 45 Minuten. Sprachprüfung BASIS: 12 Fragen und 10 Minuten freies Interview = ca. 30 Minuten.

Bewertung durch Zweitprüfer

Der Zweitprüfer hört sich im Anschluss die Aufzeichnung der Prüfung an und vergibt in Rücksprache mit dem Erstprüfer das abschließende ICAO Level. Die Aufzeichnung ist eine behördliche Vorgabe.

Zertifikat der Behörde einreichen

Du erhältst von uns per E-Mail innerhalb weniger Werktage Dein Level mit einem Zertifikat bescheinigt. Dies reichst Du mit Deiner lizenzführenden Behörde ein und Dein neues Level wird Dir offiziell eingetragen.

Glückwunsch!

Du hast Dein neues ICAO Level erreicht!

FAQ

  • Mit say-again.aero haben wir einen unkomplizierter Ablauf von der Buchung bis hin zur Prüfung geschaffen. Kurzfristig verfügbare Termine und eine digitale Prüfung über Zoom ermöglichen es Dir Deinen ICAO Language Proficiency Test schnell und ohne Anreise von jedem Ort aus zu tätigen. 
  • All unsere Prüfer sind selbst Piloten und darauf haben wir auch unsere Prüfungen ausgerichtet. Ein offenes Gespräch ist Teil einer jeden Prüfung und das führen wir sehr gerne als Austausch unter Kollegen. 
  • Unser Prüferteam orientiert sich eng an den nationalen Bestimmungen und stimmt sich mit den Behörden ab. Wir prüfen mit einem Erst- und Zweitprüfer, so dass die Eintragung Deines neuen Sprachlevels problemlos erfolgt.
  • Für die Vorbereitung Deiner ICAO Sprachprüfung stellen wir Dir umfassende Materialien zusammen, damit Du Dein Potential bestmöglich ausschöpfst. Auch wir wollen, dass Du das höchstmögliche Level erreichst.

Ja! 🙂 Egal ob ob Du Flugschüler, Segelflieger, Privat- oder Berufspilot bist: Wir führen den ICAO Language Proficiency Test mit Dir ganz unkompliziert über Zoom durch. Deinen freundlichen Prüfer sowie einige Aufgaben siehst Du auf Deinem Bildschirm. Alles was Du brauchst, ist eine stabile Internetverbindung und die Kamera Deines Bildschirms oder Tablets.

Die Prüfung wird im Rahmen des EASA-zertifizierten Prüfungsprozesses des österreichischen Language Training Body (LTB) 112 durchgeführt und folgt den Richtlinien der ICAO. Aufsicht über unser LTB112 führt die Austro Control im Namen der EASA. Die Prüfung erfolgt gemäß FCL.055 Annex I to ED Decision 2020/005/R). Unser Prüfungszertifikat ist in allen EASA Mitgliedstaaten bis Level 6 anerkannt gemäß (EU (VO) 2019/1747, auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Sprachprüfer (LPE/LPLE) sind fortlaufend qualifiziert gemäß ICAO DOC 9835 und bewerten in Einklang mit der ICAO Rating Scale FCL Appendix 2 sowie den Vorgaben in FCL.055.

Für „Level 4-6“ erwarten Dich 18 Fragen und ein 15-minütiges freies Gespräch mit dem Prüfer. Für „Level 4 only“ kommen nur 12 Fragen und ein 10-minütiges Interview auf Dich zu. Die Fragen werden Dir als Audio-File abgespielt. Außerdem wird Dir ein Bild mit fliegerischem Kontext gezeigt, welches Du so gut es geht beschreiben sollst. Wir buchstabieren mit dem ICAO Alphabet und lesen Frequenzen und Höhen vor. Bei den ICAO Sprachprüfungen im Level 5 und 6 rundet die Hörprobe einer ATIS oder eines Funkspruches die Prüfung ab. Wichtig: Wir bewegen uns zwar hauptsächlich im Kontext der Fliegerei, doch geht es nie um fachliches Wissen, sondern lediglich um den richtigen Gebrauch der englischen Sprache! Schaue Dir dazu gerne unsere Prüfungsbeispiele an!

Dein neues ICAO Language Certificate erhältst Du umgehend nach Auswertung Deiner Leistungen per E-Mail. In der Regel sind das wenige Werktage. Das Zertifikat reichst Du dann bei Deiner lizenzführenden Behörde ein und erhältst Deine neue Sprachqualifikation mit dem entsprechenden Level in die Lizenz eingetragen. Informationen und Hinweise zum detaillierten Prozess erhältst Du von uns nach der Prüfung per E-Mail, zusammen mit Deinem Zertifikat.

Du möchtest Dich über Level 4 hinaus weiterentwickeln oder gleich Level 5 oder 6 erreichen? Plane ca. 40 – 45 Minuten Zeit ein und kaufe im Shop ein Ticket für „Sprachprüfung PRO“. Die Prüfung läuft zum vereinbarten Termin über Zoom und wir zertifizieren Dir das höchstmögliche Level, welches Deinen Sprachfähigkeiten entspricht.

Um Geld und Zeit sparen bieten wir aber auch einen verkürzten und vereinfachten Prüfungsablauf an: unsere Zoom Session wird dann nur ca. 30 – 35 Minuten dauern. Sie genügt den Anforderungen für Level 4. Wähle im Shop das Produkt „Sprachprüfung BASIS“ aus und spare 90 Euro gegenüber der umfangreicheren Prüfung für Level 5 und 6.

Wer als Privatpilot auf Englisch funken möchte, benötigt mindestens Level 4 (Erneuerung nach 4 Jahren). Level 5 ist oft die Mindestvoraussetzung für eine Tätigkeit in der gewerblichen Luftfahrt (Erneuerung nach 6 Jahren). Wer Level 6 erreicht, erwirbt die Sprachqualifikation lebenslänglich und muss keine weiteren Erneuerungsprüfungen mehr machen. Das höchstmögliche Level ist also immer von Vorteil. Doch welchem Level entsprechen nun die eigenen Sprachfähigkeiten? Welches Level sollte man anstreben? Der große Vorteil bei uns ist: man kann flexibel und ohne vorherige Festlegung die „ICAO Sprachprüfung PRO“ buchen. Je nach Sprachniveau erhält man dann automatisch das höchstmögliche Level, welches vom Prüfer noch entsprechend zugeteilt werden kann.

Für Deine Vorbereitung haben wir einige typische Prüfungsbeispiele für Dich zusammengestellt. Am Ende der Prüfung erwartet Dich ein freies Gespräch mit dem Prüfer über beliebige Themen, welche Du gerne mit bestimmen kannst. Hier solltest Du natürlich über Bereiche sprechen, in denen Du Dich vom Vokabular her gut auskennst und/oder in denen Du Dich beruflich oder privat auch sonst im Englischen sicher bewegen kannst.

Bitte denke daran, dass Du rechtzeitig vor Beginn der Prüfung ein lesbares Foto beider Seiten Deines Personalausweises oder Reisepasses zusammen mit der unterschriebenen DSGVO-Datenfreigabe per E-Mail einreichst an support@say-again.aero.
Das Prüfungszeitfenster ist so gewählt, dass es nach Herstellen der Verbindung sofort losgehen kann. Du musst unbedingt sicherstellen, dass Du eine stabile Internetverbindung hast und der Zugriff auf Kamera und Mikrofon einwandfrei funktioniert. Du kannst Zoom über den Einladungslink in unserer Terminbestätigung auch in einem Browser verwenden, allerdings empfehlen wir den Download und die Installation der App für einen stabilen Ablauf der Prüfung. Wenn Du Zoom noch nicht genutzt hast, findest Du hier eine Kurzanleitung.

Während der Prüfung wird der Audio-Kanal aufgezeichnet und zu einem zertifiziertem Zweitprüfer aus unserem Netzwerk hochgeladen. Nach unserer „ICAO Sprachprüfung PRO“ erhältst Du automatisch das höchste Level, welches Erst- und Zweitprüfer Deinen Leistungen entsprechend vergeben können. Im verkürzten und vergünstigten Format „ICAO Sprachprüfung BASIS“ wird Dein Ergebnis aufgrund der verkürzten Prüfung nicht höher bewertet werden können als Level 4. Wenn Du Dich weiter entwickeln möchtest, empfehlen Wir Dir auf jeden Fall unsere „ICAO Sprachprüfung PRO“ zu versuchen.

Ein Upgrade auf Level 6 ist jederzeit sinnvoll und möglich, da die Gültigkeit lebenslang bestand hat! Die Erneuerung von Level 4 oder 5 ist analog der Regelung bei Fluglizenzen auch jederzeit möglich, allerdings wird das ursprüngliche Ablaufdatum nur beibehalten, wenn die Prüfung innerhalb 3 Monate vor Ablauf durchgeführt wird. Bei verfrühten Erneuerungen beginnt die neue Laufzeit am letzten Tag des Kalendermonats, in dem die Prüfung durchgeführt wurde. Die Gültigkeit von Level 4 beträgt vier Jahre, von Level 5 beträgt sechs Jahre und von Level 6 lebenslang. Angebot: wenn Du noch warten willst, registriere Dich hier und wir kommen mit einem besonderen Angebot auf Dich zu, wenn es so weit ist. Und keine Sorge, vorher hörst Du nichts von uns! 😉

Ja! Unsere Prüfung gilt für Erstausstellung, Erneuerung und Verlängerung. Der neue Gültigkeitszeitraum läuft ab dem Datum der Prüfung für 4 oder 6 Jahre bzw. im Fall von Level 6 lebenslang. 

Nein, wir kommunizieren nur mit Dir. Du erhältst von uns Dein Zertifikat per E-Mail und sendest es dann an eine Behörde Deiner Wahl (LBA in Deutschland, aber wenn Du im Ausland arbeitest oder dort Deine Lizenz hast, sendest Du es an die zuständige Stelle im Ausland). 

Zunächst ist wichtig zu verstehen: Wir reden zwar viel im Test über die Fliegerei, aber es geht NIE um Dein theoretisches Fachwissen, sondern nur um Deine Englischkenntnisse und -verständnis. Ein Fehler ist menschlich und verständlich und wird von Deinem Prüfer mit Augenmaß bewertet. Nobody is perfect ;-).